Rheinkraft Ehrenamtsabend

Der diesjährige Ehrenamtsabend der DJK Rheinkraft fand am 24.05.2019 in schönem Ambiente bei COSMO Sports in Düsseldorf statt. Eingeladen waren alle ehrenamtlich tätigen Trainer, Betreuer und Helfer sowie die 7 Ehrenmitglieder, unter ihnen auch der Ehrenvorsitzende Peter Orth. Die Vorsitzende Verena Austermann dankte im Namen des gesamten Vorstandes allen ehrenamtlich Tätigen für ihren unermüdlichen Einsatz, Ihre Loyalität und die Begeisterung, mit der die rund 80 Ehrenamtler der Rheinkraft ihrem Verein nahezu tagtäglich den Rücken stärken! Es wurden Preise für verdiente ehrenamtliche Leistungen im Jahr 2018 verliehen. So erhielt Wolfgang Michalsky die silberne Nadel des Stadtsportverbandes für seine über 25-jährigen Tätigkeit als Ehrenamtler bei der Rheinkraft. Den Rheinkraft-Jugendehrenpreis erhielt der in 2018 tätige Jugendfussball-Vorstand: Leon Michalsky (ehem. Jugendgeschäftsführer), Niklas Tauch (ehem. Jugend-Pressewart) und Mark Könnecke als Jugend-Fußball-Obmann für Ihre Verdienste in der Umstrukturierung der Fußball-Jugend. Der Rheinkraft Ehrenamtspreis 2018 ging an das Ehepaar Therese und Alois Wermke, die sich in 40 Jahren unermüdlicher ehrenamtlicher Arbeit um das Wohl der Leichtathletik-Jugend verdient gemacht haben.

Abgerundet wurde der Abend mit einem leckeren Essen und einer geselligen Partie Bowling, an der alle großen Spaß hatten. Für alle Beteiligten stand fest – es war ein toller Abend! Wir freuen uns schon auf den Ehrenamtsabend in 2020!

Wolfgang Michalsky als Preisträger der silbernen Nadel des Stadtsporverbandes
Rheinkraft-Jugendehrenpreisträger 2018, Mark Könnecke, Leon Michalsky und Niklas Tauch (vlnr)
Rheinkraft Ehrenamtspreisträger 2018 Alois und Therese Wermke
Spaß beim Bowling

Leave a Reply

*